Netzwerktreffen ‚August‘ auf der Theodorstraße

Mo, 01.08.2016 * 19:00

Die Netzwerktreffen von ‚Rath&Tat‘ finden immer am ersten Montag im Monat statt – bei wechselnden Gastgebern und Netzwerkpartnern.

Beim unserem August-Treffen waren wir zu Gast auf der Theodorstraße beim Netzwerkpartner SWT e.V. :

Hinter der bunten Gründerzeit-Häuserzeile auf der Theodorstraße befindet sich hinter dem Gelände der Kindertagesstätte ein fantastischer großer Abenteuerspielplatz, den kaum einer von uns dort so vermutet hätte. Ernst Hermann, der vor Ort die Aktivitäten für Kinder und Jugendliche betreut und als Künstler dort Workshops organisiert und anbietet, führte uns über das verwunschene Gelände. Rather & Täter waren begeistert von den Inhalten und der Vielzahl der unterschiedlichen Angebote, an denen Kinder und Jugendliche sowohl direkt aus dem Viertel als auch aus der weiteren Umgebung auf dem Spielplatzgelände und in der im kleinen Holzhaus eingerichteten Werkstatt teilnehmen.

160801_Rath Tat Netzwerktreffen Theodorstr Quartier Entwicklung Duesseldorf Dorothee Linneweber (4)

160801_Rath Tat Netzwerktreffen Theodorstr Quartier Entwicklung Duesseldorf Dorothee Linneweber (3)

Unsere Diskussionen und Abstimmungen zur weiteren Vorbereitung der für September geplanten Aktion ‚Rather Kunstfenster‘ fanden draußen im Grünen auf dem Spielplatzgelände statt:

160801_Rath Tat Netzwerktreffen Theodorstr Quartier Entwicklung Duesseldorf Dorothee Linneweber (1)

160801_Rath Tat Netzwerktreffen Theodorstr Quartier Entwicklung Duesseldorf Dorothee Linneweber (2)

Für alle, die die Theodorstraße und den Spielplatz genauer kennenlernen möchten, gibt es eine gute Gelegenheit Anfang September: die Theodorstraße lädt herzlich ein zum Sommerfest am 03./ 04. September!

160902_Einladung Theodorstr fest Rath Tat KiQ Quartier Linneweber-red

Zum Vormerken außerdem das Datum für das nächste Netzwerktreffen von Rath&Tat: Montag, 05.09.2016. 

Interessenten und neue Mitmacher sind herzlich eingeladen!

140925_Flyer-RathUndTat(Download)

CloseUp 2016 – Sommerakademie in Rath als Leerstands-Zwischennutzung

Sommerakademie vom 04. bis 22.07.2016 I Sommerfest Freitag, 22.07. – 18:00

CloseUp 2016 – unter diesem Namen fand in diesem Jahr bereits zum wiederholten Male die Sommerakademie für Düsseldorfer Jugendliche unter der künstlerischen Leitung von Ingo Toben statt.

Zwei Wochen lang arbeiteten Künstler aus den Bereichen Musik, Storytelling und Performance täglich mit Düsseldorfer Jugendlichen im leerstehenden Ladenlokal der Westfalenstraße 3 in Rath zusammen und entwickelten neue partizipative Formate.

160712_Close up KiQ Rath Dorothee Linneweber Leerstand Zwischennutzung (1) 160712_Close up KiQ Rath Dorothee Linneweber Leerstand Zwischennutzung (2)

Gemeinsam mit dem künstlerischen Team erforschten die Jugendlichen in diesem Jahr die Frage, wie die digitale Welt des Internets die Wahrnehmung in der Stadt verändert.

Zeitgleich arbeiteten Jugendliche in Helsinki zum selben Thema. Gemeinsam entwickelten sie via Internet über die Ländergrenzen hinweg eine Präsentation für das Sommerfest am 22. Juli um 18:00. (Eintritt frei)

160719_Close Up KiQ Rath Dorothee Linneweber Leerstand Zwischennutzung

Hier einige Eindrücke vom Sommerfest, bei dem die Jugendlichen in Live-Schaltung mit den Akademie-Teilnehmern in Helsinki über Skype ihre Arbeitsergebnisse präsentierten:

160722 CloseUp fft KiQ Rath Dorothee Linneweber Leerstand Zwischennutzung (1) Weiterlesen

Sommerfest ‚WIR‘ – In den Diken

Samstag, 9. Juli 2016

Das jährliche Sommerfest der Einzelhandelsvereinigung ‚WIR in Rath‘ fand auch in diesem Jahr wieder ganztägig auf dem Gelände ‚In den Diken‘ statt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren war das KiQ-Projekt wieder dabei – in diesem Jahr jedoch nicht mit klassischen Infostand. Die neuen Bauchläden hatten sich bereits beim ‚Tag der Städtebauförderung‘ bestens bewährt und kammen daher auch auf dem Sommerfest wieder zum Einsatz.

Das Team von ‚Rath&Tat‘ war mit Informationsmaterialien unterwegs, freute sich über interessante Gespräche – und verschenkte Postkarten aus der Rath&Tat-Serie ‚Grüße aus Rath‘.

160709_Sommerfest WIR Rath Tat KiQ Linneweber Quartier Aktivierung Entwicklung

Wer bin ich – wer will ich sein?

Ausstellung und Workshop vom 20.05. bis 04.06.2016

160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management KiQ Dorothee Linneweber Quartier Entwicklung Duesseldorf

Wer bin ich – wer will ich sein?
Rund um dieses Thema präsentierten Kinder und Jugendliche der Theodorstraße bis ihre Arbeiten gemeinsam mit dem Künstlerduo Fabula (Claudia Zeppenfeld und Heiko Tiemann) und Ernst Herrmann.

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (9)

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (17)

Die Ausstellungseröffnung fand statt am Freitag, 20.05. um 18:00 in dem großen, aktuell leerstehenden Ladenlokal ‚Westfalenstraße 3‘.

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (1) 160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (2) 160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (4)  160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (7)

Am Sonntag war großer Aktionstag: Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft kamen zum Masken-Basteln, Verkleiden und Foto-Shooting. 

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (22)   160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (21)

Hier ein Einblick in den Bereich der Fotoausstellung…

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (5)

160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (11)160520_Wer Bin Ich Rath KiQ Ausstellung Herrmann Tiemann Zeppenfeld Linneweber (14)

… sowie einige der ausgestellten Fotoarbeiten des Fotografen Heiko Tiemann (fabula) im einzelnen:

160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (2)

160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (1)

160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (6)    160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (8)

160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (9)    160520_Wer bin ich Rath Leerstand Management Fabula Tiemann Linneweber (12)

Tag der Städtebauförderung

  Samstag, 21. Mai * 14:00 – 17:00

Ort: Wiese und alter Bolzplatz am S-Bahn Aufgang und Eingang Rather Korso Nord
Anschrift: S-Bahnhof Rath-Mitte, Münsterstraße, 40472 Düsseldorf Rath

Das KiQ-Projekt mit ‚Rath&Tat‘ war mit einem großen Informationsstand vertreten.

160601_Tag der StaedebauFoerderung Kiq Rath Tat Linneweber Quartier aktivierung (1)  160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (2)

Erstmalig kamen auch die neuen Bauchläden zum Einsatz – ideal, um die neue Postkartenserie ‚Grüße aus Rath‘ zu präsentieren (s. auch separater Artikel auf dieser Seite).

160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber Bauchladen  160601_Tag der StaedebauFoerderung Kiq Rath Tat Linneweber Quartier aktivierung (6) 160601_Tag der StaedebauFoerderung Kiq Rath Tat Linneweber Quartier aktivierung (2) 160601_Tag der StaedebauFoerderung Kiq Rath Tat Linneweber Quartier aktivierung (3)

Prominenter Besuch: Oberbürgermeister Thomas Geisel vor dem KiQ-Informationsstand…

160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (3)

… und im Interview mit Moderator Andreas Vollmert. Beim genauen Hinschauen zu erkennen: in der Hand das Rath&Tat-Postkarten-Set!

160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (4)

Auch die Presse war interessiert: Die KiQ-Ansprechpartnerin vor Ort, Dorothee Linneweber und Barbara Wolf vom Stadtplanungsamt präsentieren Bauchladen und Plakat. (Presseartikel: s. separater Beitrag)

160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (7)

Im Zelt stellte das beauftragte Planungsbüro zwei Entwürfe zur Platzgestaltung des zukünftigen Sportparks ‚Am Bunker‘ vor. Direkt angrenzend sich demnächst auch der Eingang zum Rather Korso. Im Rahmen einer Beteiligungswerkstatt waren Besucher aufgefordert, eigene Ideen einzubringen und so aktiv an der Platzgestaltung mitzuarbeiten.

160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (5) 160521_Tag der StaedtebauFoerderung Rath KiQ Tat Quartier Linneweber (6)

160601_Tag der StaedebauFoerderung Kiq Rath Tat Linneweber Quartier aktivierung (5)

151014_Logo_Staedtebaufoerderung

Auf der Seite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de fanden auch wir uns unter ‚Programm‘:

Rath/ Mörsenbroich in Bewegung – unter diesem Titel findet in diesem Jahr zum Tag der Städtebauförderung während des Bürgerfestes mit Oberbürgermeister Thomas Geisel unter freiem Himmel die Bürgerbeteiligung zum neuen „Sportpark mit Parkour, Skate, Boule…“ statt – mit einer Show mit professionellen Parkourläufern und einer Parkour-Mitmach-Aktion für Kinder.

Weiterlesen

Postkartenserie ‚Grüße aus Rath‘

Insbesondere, um die gelungene Aktion ‚Rath leuchtet auf‘ noch etwas ’nachleuchten‘ zu lassen, hatte das Team ‚Rath&Tat‘ eine weitere Idee: die Postkartenserie ‚Grüße aus Rath‘.

Die Fotoaufnahmen der Aktion sind dafür eine gute Basis. Fünf Motive wurden ausgewählt und bilden nun den Auftakt der Serie – damit können jetzt auch diejenigen, die nicht dabei sein konnten, einen Eindruck des Abends bekommen, und für die, die dabei waren, sind sie eine schöne Erinnerung.

Eine Idee, die gleich in die Tat umgesetzt wurde: soeben sind die Postkarten druckfrisch eingetroffen.

160423_Postkarten Gruesse aus Rath KiQ Tat Linneweber Duesseldorf

Eine Gelegenheit, das ganze Fünferset kostenfrei zu erhalten, wird beim Quartiersfest zum ‚Tag der Städtebauförderung‘ am 21. Mai sein. Besuchen Sie uns dort nachmittags ab 14:00 an unserem Stand!

160419_Postkarte Gruesse aus Rath Duesseldorf KiQ Tat Linneweber (2)

160419_Postkarte Gruesse aus Rath Duesseldorf KiQ Tat Linneweber (3) Weiterlesen

‚Rath leuchtet auf‘

Freitag, 15. April * ab 19:00 * Hülsmeyerplatz/ Westfalenstraße

Am Freitag Abend, dem 15. April – erstrahlte Rath im Rahmen der Aktion ‚Rath leuchtet auf‘ in besonderem Licht – hier erste Eindrücke…

… vom Hülsmeyerplatz, …

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (8)    160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (12)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (3)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (14)    

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (4)

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (15)

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (11)160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (12)

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (13)

160216 Rath leuchtet auf vorab KiQ Tat Quartier Westfalenstr Dorothee Linneweber (6)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (37)160216 Rath leuchtet auf vorab KiQ Tat Quartier Westfalenstr Dorothee Linneweber (2)

… entlang der Westfalenstraße…

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (9)          

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (10)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (36)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (6)    

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (26)         160216 Rath leuchtet auf vorab KiQ Tat Quartier Westfalenstr Dorothee Linneweber (15)

… bis hin zur Givebox.

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (1)

 

Einige der vielen Mitmacher:

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (2) 160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (17)  160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (28) 160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (30)

 

Und einige Fotos von den Aufbauarbeiten, die um 19:00 losgingen:

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (33)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (22) 160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (21) 160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (20)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (35)

160415_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (32)

Rather und Täter freuten sich über viele positive Rückmeldungen von Mitmachern und Zuschauern!

160217_1-1Einladg-V- KiQ Rath Tat Quartier Linneweber red

Mitmachen konnte jeder – aktiv oder als Zuschauer. Gefragt war alles, was Rath zum Leuchten bringt – vom Glühwürmchen über die Taschenlampe zum Leuchtmonster, von der Lichttüte über die Laterne zur StehlampeHandys, Lichtgirlanden, Leuchtfische und Ufos durften auch dabei sein.

Es galt, einen Platz im Quartier zu finden, der besonders gut passte – eine Stehlampe vor dem Hauseingang, ein Laternchen auf dem als Tisch gedeckten Trafokasten, eine Lichterkette am Straßenschild der Westfalenstraße, dekorierte Fenster in einer Wohnung im Obergeschoss… Fantasie war gefragt, um mit unterschiedlichsten Ideen Rath aufleuchten zu lassen und für Mitmacher und Gäste die Aktion spannend und sehenswert zu machen!

Los ging es ab 19:00 auf dem Hülsmeyerplatz und dem vorderen Teil der Westfalenstraße bis hin zur GiveBox. Das Wetter spielte mit. An verschiedenen Stellen fanden zunächst die gemeinsamen Aufbauarbeiten statt, damit Rath zu Einbruch der Dunkelheit ab etwa 21:00 in einem besonderen Licht erstrahlte. Im Ladenlokal Westfalenstraße 3 durften wir ein weiteres Mal die Schaufensterflächen nutzen und hatten dort seit einiger Zeit unsere Aktion angekündigt. Und auch die Presse hatte im Vorfeld bereits über unsere Idee berichtet.

Aus den Vorbereitungen zur Aktion:

Insbesondere das Dabei-Sein der Menschen aus dem Quartier ist gefragt – sei es als aktive Mitmacher oder als Zuschauer. Vielleicht kommen Sie mit einer eigenen Licht-Idee vorbei und platzieren diese an einem geeigneten Ort im Quartier? Oder Sie machen mit beim Aufbau einer unserer Ideen – auch Passanten als spontane Mitmacher sind herzlich willkommen. Oder Sie entdecken einfach vor Ort die verschiedensten Licht-Ideen anderer.

160217_1-2Einladg-H KiQ Rath Tat Quartier Linneweber red
Rath&Tat freut sich auf einen schönen Frühlingsabend mit Ihnen und darauf, gemeinsam das Quartier zum Leuchten zu bringen!

 

160218_Anhaenger Koeder H Rath Tat KiQ Linneweber Quartier red 160218_Anhaenger Koeder2 H Rath Tat KiQ Linneweber Quartier red 160218_Anhaenger Koeder3 H Rath Tat KiQ Linneweber Quartier red

Um auf die Aktion aufmerksam zu machen, hatte auch am vergangenen Freitag das Team der Rather und Täter – nun schon zum zweiten Mal direkt vor Ort – am frühen Abend vor dem Ladenlokal Westfalenstraße 3 Gespräche mit Passanten geführt und Einladungskarten mit Leuchtsticks verteilt.

 160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (6)     160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (8)

Im Schaufenster der Westfalenstraße 3 sind diese kleinen ‚Mitgebsel‘ bereits dekorativ an den Glasflächen platziert – von außen und zum Mitnehmen. Auch der Termin am Freitag ist dort angekündigt.

160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (14)
160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (11)

160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (10)

160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (7)

Ebenso sind die Einladungskarten zwischenzeitlich nicht nur von innen an den Schaufensterscheiben angebracht, sondern auch von außen – für Passanten zum Mitnehmen.

160403 Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (16)

Beim ersten Werbeeinsatz, am Freitag, dem 1. April, spielte das Wetter bei der Ankündigungsaktion auf der Westfalenstraße bereits frühlingshaft mit, so dass die kleinen Workshop- und Informationstischchen ihren Platz sogar vor dem Ladenlokal Westfalenstraße 3 fanden.

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (3)

Die Rheinische Post hatte am selben Tag die Aktion angekündigt – zu lesen im separaten Artikel hier auf unserer Seite.

Nach Einbruch der Dunkelheit entstanden am Freitag weitere Aufnahmen zu möglichen Beleuchtungsideen – diesmal kamen die Leuchtstäbchen zum Einsatz.

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (8)

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (8a)

Und bei der großen Aktion am 15. April könnte auch die GiveBox erstrahlen…damit wäre gleichzeitig der Aktionsbereich vom Hülsmeyerplatz über das Ladenlokal  Westfalenstraße 3 bis hin zur GiveBox definiert.

160407_GiveBox-leuchtet-auf-mTxt KiQ Rath Tat Linneweber

Weitere Prototypen von den ersten Ideen, die das Team von ‚Rath&Tat‘ testweise auf der Westfalenstraße und dem Hülsmeyerplatz für ein paar Fotoaufnahmen platziert hatte:

160216 Rath leuchtet auf vorab KiQ Tat Quartier Westfalenstr Dorothee Linneweber (1)

In den Schaufenstern des Ladenlokals präsentieren sich schon seit längerem die Ankündigungsplakate.  Und zu den Lichtobjekten in den Schaufenstern kommen ständig weitere hinzu, die auf ihren Einsatz an einer besonderen Stelle im Quartier warten.

160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (1) 160401_Rath Tat leuchtet auf KiQ Quartier Linneweber (6)

160322_Westf3-RathLeuchtetAuf Tat KiQ Quartier Linneweber (1) 160322_Westf3-RathLeuchtetAuf Tat KiQ Quartier Linneweber (2)160322_Westf3-RathLeuchtetAuf Tat KiQ Quartier Linneweber (3)

160322_Westf3-RathLeuchtetAuf Tat KiQ Quartier Linneweber (4)

160217_WerMachtSoEtwas Rath Tat KiQ Linneweber red

Netzwerktreffen Rath&Tat ‚Februar‘ (Vorbereitungen ‚Rath leuchtet auf)

Netzwerktreffen Rath&Tat * Dienstag, 16.02. * Westfalenstr. 3 * 17:00

Am 15. April soll sie stattfinden, die Beleuchtung an einem Frühlingsabend, bei der Rath in ungewohntem Licht erstrahlen soll.

160216 (11)-bearb-red

Unser jüngstes Netzwerktreffen führte bereits zu ganz konkreten Ergebnissen:

Für die zeitliche Planung – immer im Hinblick auf das Ziel, die große Lichtinstallation am Freitag, den 15. April – haben wir die nächsten einzelnen Schritte festgelegt. Weiterlesen

Netzwerktreffen ‚Rath&Tat‘ am 16.03. im Kinderatelier der Werkstatt für Kunst und Kultur

Ein neuer Gastgeber hatte eingeladen  – am Mittwoch, dem 16. März vermittelte Lisa Till vom Kinderatelier der Werkstatt für Kunst und Kultur in der ehemaligen Zoohandlung im Frauenlobweg 1a/ Ecke Münsterstraße einen spannenden Einblick in die kreativen Aktivitäten, die sie hier wöchentlich für Kinder im Alter von zwei bis etwa zwölf Jahren anbietet.

160316_ Rath Tat KiQ Linneweber Quartier Lisa Till

160315_Kinderatelier Rath Tat KiQ Dorothee Linneweber Quartier Entwicklung (1) 160315_Kinderatelier Rath Tat KiQ Dorothee Linneweber Quartier Entwicklung (2)

160315_Kinderatelier Rath Tat KiQ Dorothee Linneweber Quartier Entwicklung (3)